In meiner Praxis biete ich alle gängigen, nicht operativen Maßnahmen zur Empfängnisverhütung an.

Eine Praxisbesonderheit ist die Einlage der Kupferkette Gynefix. Ich habe in den letzten Jahren einige hundert dieser Ketten eingesetzt. Zusammen mit dem Erfinder der Kette, Herrn Dr. Wildemersch, und anderen Kollegen habe ich bei der Veröffentlichung eines Fachartikels mitwirken dürfen.

Nicht alle Verhütungsmethoden halte ich für wirklich gut.

Im persönlichen Gespräch werden die Vor- und Nachteile individuell vorgestellt.

Dies ist auf einer Homepage nicht möglich, weil daraus geschlossen werden könnte, ich argumentiere gegen ein bestimmtes Präparat.

Nein, die Patientin in ihrer Ganzheit ist mir wichtig.