Es befinden sich viele Männer in meiner Behandlung, auch wenn meine Arbeit nicht die alltägliche Hausarztroutine einschließt.

Die häufigsten Indikationen sind

  • Hormonstörungen
  • allgemeine Störungen der Befindlichkeit
  • Lumboischialgie
  • Früherkennunsdiagnostik
  • Ultraschalldiagnostik
  • allgemeinmedizinische Betreuung
  • Homöopathie
  • Akupunktur
  • Mitochondriale Medizin

Die Behandlung von Männern in meiner Praxis ist eine Privatleistung und wird leider von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.